Telefon: 040 41921897   Email: hohenfelde@logopaedie-zentral.de

Stellenangebot für eine Minijob-, Teilzeit- oder Vollzeitstelle

ab sofort oder nach den Hamburger Sommerferien

 

An 2 Schulstandorten – Hamburg Rothenburgsort (PLZ 20539) und in Hamburg Hausbruch (PLZ 21147) versorgen wir Kinder mit Logopädie und beraten Familien und interdisziplinäre Teams. Große schöne Therapieräume stehen jeweils zur Verfügung. Material ist bereits vorhanden oder kann nach den Vorstellungen der Fachkraft ergänzt werden. Die Arbeitszeiten sind vormittags und oder frühen Nachmittag. Eine Ein-und Anbindung an das logopädische Team der Praxis ist obligatorisch. Interdisziplinärer Austausch mit Physiotherapeutinnen und den Teams der Schule ist ebenfalls möglich.

Die Kinder, die mit Logopädie versorgt werden, sind Kinder mit besonderem Förderbedarf. Sie besuchen eine Schule für geistige Entwicklungsförderung. Sprechende und noch nicht sprechende Kinder und Kinder die in ihrer Gesamtentwicklung jünger gereift sind, werden durch ihre Eltern zur Logopädie angemeldet. Viele Kinder brauchen unterstützte Kommunikation und werden damit durch die Schulteams versorgt. Auch Kinder mit Schluckstörungen können im Arbeitsfeld liegen. Die Altersspanne liegt von Grundschule bis Abschlussklasse – mehrheitlich versorgen wir die Kinder im Grundschulalter mit Logopädie.

Die Schulen sind mit dem Hamburger HVV sehr gut zu erreichen.

Ab 6 Stunden pro Woche bis Vollzeitstelle ist eine Besetzung möglich.

 

Wir bieten:

• Festanstellung

• enge Zusammenarbeit in einem netten, motivierten Team

• leistungsgerechte Bezahlung

• Übernahme der Fahrtkosten

• Fortbildungszuschuss und Fortbildungstage

• Vormittagspatienten

• wöchentliche Teambesprechungen

• interne Fallbesprechung

• Einführung in die Kindertherapie nach dem Zollinger-Konzept

Wir wünschen uns:

• motivierte/n, engagierte/n Logopädin/en

• Erfahrung erwünscht

• Berufsanfänger*innen willkommen

• Interesse am Austausch im Team

• fachliches Engagement

• eigenständige Arbeitsweise

Bewerbungen bitte mit den üblichen Unterlagen an:

hohenfelde@logopaedie-zentral.de

Falls noch weitere Fragen bestehen, können Sie uns auch gerne direkt anrufen:

040 41921897